Mathematik Olympiade-Ergebnis der Bundesrunde

Ergebnis der Bundesrunde der 56.Mathematik Olympiade

13 Schüler haben bei der diesjährigen Bundesrunde der 56. Mathematik Olympiade in Bremerhaven eine Goldmedaille gewonnen. Die Sieger der Bundesrunde qualifizierten sich für den Auswahlwettbewerb zur Internationalen Mathematik- Olympiade (IMO) 2018 in Rumänien.

„Unser“ Maximilan aus der 10c hat es in diesem Jahr zu einem 3.Preis geschafft. Insgesamt 198 Mathe-Asse hatten sich für die Bundesrunde der Mathematik-Olympiade qualifiziert. In zwei viereinhalbstündigen Klausuren mussten die Schülerinnen und Schüler zeigen, dass sie auch die kniffligsten Aufgaben lösen können. Es wurden insgesamt 28 zweite und 39 dritte Preise vergeben. Maximilian gehört in seiner Jahrgangsstufe zu den 10 klügsten Köpfen der Mathematik-Olympiade. Er ist der erfolgreichste Schüler der Auslandsschulen.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Mathematik-Olympiade ist ein Leistungswettbewerb. Unter Klausurbedingungen müssen die Teilnehmer logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden unter Beweis stellen. Nur wer auf Schul-, Regional- und Länderebene überzeugt, kann den Sprung in die Bundesrunde schaffen.

Quelle: https://www.stifterverband.org/pressemitteilungen/2017_05_03_mathematik-olympiade

Zurück