Fachbereiche der Oberschule

Mark Seidenstücker

Fachleiter Biologie

Astrid Harrar

Fachleiterin Chemie

Helmut Rieger

Fachleiter Deutsch als Fremdsprache

Thomas Finger

Fachleiter Deutsch

Die Konzeption und der Stoffverteilungsplan unseres Lehrwerkes Green Line für die Klassen 5 bis 9 orientieren sich an Vorgaben des Bundeslandes Thüringen. Der Klett Verlag hat diese Maßgaben umfangreich auf seiner Homepage dokumentiert:
http://www.klett.de/lehrwerk/green-line/konzeption
Wenn Sie diese Rubrik aufgerufen haben, gehen Sie bitte auf "Thüringen Downloads". Dort finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesen Themen.

Fabian Dietrich

Fachleiter Erdkunde/ Lehrerbeirat

Bewertung

Gewichtung schriftliche und sonstige Leistungen beträgt 40:60.
Zu den sonstigen Leistungen gehören mündliche Noten (auch epochal), Heftführung, Referate und Präsentationen.
Die Anzahl der schriftlichen Arbeiten ist auf 2-4 begrenzt.

Dra. Ma. Eugenia de la Torre

Koordinatorin der Neuen Sekundarstufe Fachleiterin Ethik, Philosophie

Bewertung

Klassenstufen 5 bis 8:
o schriftlicher Test möglich, aber keine Pflicht
o Anzahl der zu erteilenden Noten pro Halbjahr: mindestens drei

Klassenstufe 9
o ein schriftlicher Test von 45’ Länge pro Halbjahr
o Wertigkeit schriftlich: mündlich 30:70

Klassenstufe 10
o 1.Halbjahr ein schriftlicher Test von 45‘
o Wertigkeit schriftlich: mündlich 40:60
o Anzahl der zu erteilenden Noten: mindestens vier pro Halbjahr

Daniela Philippi

Fachleiterin Französisch

Kurt Holschbach

Fachleiter Geschichte

Nico Mederer

Fachleiter Informatik

Bewertung

Die Grundlagen der Leistungsbewertung sind:
- Qualität und Quantität des theoretischen Wissens
- Qualität der Anwendung des Wissens
- Arbeitseinstellung
- Teamfähigkeit
- Individueller Lernfortschritt

Adela Ollé

Fachleiterin Katalanisch

Cornelia Kraft

Fachleiterin Kunst

Jörg Ihlau

Fachleiter Mathematik

Holger Dehm

Fachleiter Musik

Dra. Ma. Eugenia de la Torre

Koordinatorin der Neuen Sekundarstufe Fachleiterin Ethik, Philosophie

Bewertung

Klassenstufe 10:
o zwei schriftliche Noten pro Halbjahr (mindestens ein Test 45 Minuten)
o 10 Philo Deu / Wertigkeit: schriftlich zu mündlich = 40 : 60
o 10R Philo Deu / Wertigkeit: schriftlich zu mündlich = 40 : 60
o 10 Philo Spa / Wertigkeit: schriftlich zu mündlich = 60 : 40
o Anzahl der zu erteilenden Noten pro Halbjahr – mindestens vier

Kursstufe 11 / 12
o eine Klausur pro Halbjahr Klassenstufe 11 (zweistündig)
o Philo Deu / Wertigkeit: mündlich zu schriftlich = 50 : 50
o Philo Spa / Wertigkeit: mündlich zu schriftlich = 40 : 60
o Anzahl der zu erteilenden Noten pro Halbjahr – mindestens vier
o Philo Deu eine Klausur pro Halbjahr Klassenstufe 12 (zweistündig)
o Philo Deu / Wertigkeit: mündlich zu schriftlich = 60 : 40
o Philo Spa / Wertigkeit: mündlich zu schriftlich = 40 : 60
o Anzahl der zu erteilenden Noten pro Halbjahr – mindestens drei

Martin Henze

Fachleiter Physik und DFU-Koordinator

Birgit Schilling

Fachleiterin Religion

Isabel Caparrós

Fachleiterin Spanisch

Andi Rizzo

Fachleiter Sport (deutsch)

Miguel Huertas

Fachleiter Sport (spanisch)

Lidia Solé

Fachleiterin Sozialwissenschaften/ Geschichte Spaniens

Sozialwissenschaften

Geschichte Spaniens

Bewertung

   Klassenstufe 10  Klassenstufe 12 
schriftlich (1 Test pro Halbjahr) 30% 50%
Sonstige Leistungen 70% 50%