Preparación Universitaria - PU

"Me interesa el futuro porque es el sitio donde voy a pasar el resto de mi vida”

Woody Allen

Ihr Ansprechpartner

Xavier Carbonell

Director Técnico

Organisation der Kurse für die Universitätsvorbereitung

Im außerschulischen, freiwilligen Unterricht können die Schüler an Vorbereitungskursen teilnehmen, in denen Inhalte und Begrifflichkeiten für die fachspezifischen Prüfungen vorbereitet werden. Diese Prüfungen sind für die Aufnahme an einer spanischen öffentlichen Universität gegebenenfalls notwendig. Die im Folgenden aufgeführten Fächer werden nur auf Spanisch unterrichtet und beschrieben. Demnach werden Sie beim Anklicken auf die spanische Webseite weitergeleitet.

Die Fächer sind:

Hinweise zu den PU-Kursen:

  1. Vorbereitung auf die Spezifische Phase (Aufnahmeprüfungen an der spanischen öffentlichen Universität) und Erleichterung für den Eintritt an den deutschen Universitäten.
  2. Interne Bewertung der verschiedenen Fächer. Die Vorbereitungskurse gehen nicht in die Durchschnittsnote des Abiturs mit ein. Sie werden unbenotet bei “Weitere Angaben” aufgelistet.
  3. PU-Kurse finden von 15 bis 18 Uhr statt.
  4. Unterricht auf Spanisch. Der Inhalt ist den Fächern des 2. Bachillerato angepasst.
  5. Mindestens 7 Teilnehmer pro Gruppe.
  6. Jährliche Kursgebühr.
  7. Voraussetzung für die Teilnahme an der Kulturreise im Kurs "Historia del Arte" ist die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und an den Museumsbesuchen. Schüler des naturwissenschaftlichen Zweiges unterliegen einer speziellen Beurteilung.

Einschreibungsformular - PU

Inscripcion-PU.pdf (pdf : 87,4 KiB)