Fahrten und Austausche im Überblick

Jg  Typ  Ziel  Dauer  Teilnehmer  Kommentar
 7 Klassenfahrt Schullandheim in Spanien 5 Tage alle Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen Anfang Juni innerschulischer Begegnungscharakter
 8 Ski- Snowboardbegegnung Baqueira-Beret 3 Tage  freiwillig Sportliche und erlebnispädagogische Begegnung Januar/Februar
 9 Austausch Freiburg
Berlin
Köln
Hamburg
7-9 Tage Freiburg: Schülerinnen und Schüler der "Nueva Secundaria"/ andere Städte: andere Schülerinnen und Schüler mit Muttersprache Spanisch Fahrten nach Deutschland, liegen in Fahrtenkorridor im Juni
 9 Studienfahrt Madrid    5 Tage Schülerinnen und Schüler mit der Muttersprache Deutsch    Begegnung mit der Kultur Spaniens, zeitgleich mit den Austauschfahrten nach D
 9, 10 Ski- Snowboardbegegnung Baqueira-Beret 3 Tage freiwillig Sportliche und erlebnispädagogische Begegnung Januar/Februar
10 Sport-Austausch Deutschland 5 Tage freiwillig Sportaustausch mit Partnerschule in Deutschland. Schüler wohnen in Gastfamilien. Gegenbesuch im Frühjahr des gleichen Schuljahres
10 Austausch     Indien 14 Tage freiwillig Austausch mit Schülern einer indischen Schule mit Gegenbesuch
11 Studienfahrt     Deutschland, Spanien, oder anderes ausländisches Ziel 5-7 Tage alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 Projektfahrten bzw. Klassenfahrten, liegen im Fahrtenkorridor im Juni
11/
12
Ski- Snowboardbegegnung Baqueira-Beret 3 Tage freiwillig Sportliche Exkursion nach der schriftlichen Reifeprüfung im Februar
11/
12
Exkursion zur Kunst und Kunstgeschichte Europas Städte Europas wie München, Paris, Rom    4-5 Tage freiwillig Fahrten im September zu Beginn des Schuljahres für Schüler, die an den PU-Kursen "Arte" teilnehmen