Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie gerne!

In unsere Grundschule gehen zur Zeit ca. 400 Kinder, die wir in je vier bzw. fünf Parallelklassen vom ersten bis vierten Schuljahr unterrichten. Die deutliche Mehrzahl der Kinder wächst aus unserem Kindergarten in die Schule hinein, aber auch Mädchen und Jungen aus anderen Kindergärten, aus anderen hiesigen Schulen und aus Schulen in anderen Ländern werden aufgenommen (siehe Schulordungs-Heft, Aufnahmeregelungen, S. 25/26 ).

Kinder mit deutscher, spanischer oder katalanischer Muttersprache werden weitgehend gemeinsam nach deutschen Lehrplänen und in deutscher Sprache unterrichtet. Zusätzliche Unterrichtsfächer sind Spanisch (Hauptfach) und Katalanisch.

Zum Kollegium der Grundschule gehören rund 30 Lehrkräfte, spanisch- wie deutschsprachige. Die Kinder erweitern ihre sprachlichen, mathematischen und sachkundlichen Kenntnisse und Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wir bieten ihnen Unterrichtsarrangements, in denen sie handelnd begreifen, Gelerntes und Methoden des Lernens in vielfältigen Arbeits- und Lernwegen üben und anwenden. Die Kinder werden zur Anstrengung und Leistung motiviert. Dabei kommt die Freude an der Arbeit und am Zusammenleben in der Klasse und in der Schulgemeinschaft nicht zu kurz: Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

Dem schulischen Leitbild, besonders der Förderung der sozialen Kompetenz und der Erziehung zur selbständigen, verantwortlich handelnden Persönlichkeit fühlen wir uns sehr verpflichtet.

Wir fördern dies durch gerechtes, wohlwollend unterstützendes pädagogisches Handeln, durch die Betonung gemeinsamer Werte und Normen, durch die Durchführung entsprechender Unterrichtseinheiten und durch vielfältige Zusatzangebote und Schulveranstaltungen, über die Sie sich in den "Einblicken" und auf anderen Links informieren können.

Das Grundschulkollegium

Übersicht Nachmittagsunterricht/Aktivitäten 2017/18

Nachmittagsunterricht/Aktivitäten 2017/18 (pdf : 118,7 KiB)