Ausfall wegen Schneefall ? – auf keinen Fall !

Der Fahrradparcours ist für Mitte März 2018 schon lange im Voraus geplant und beginnt auch termingerecht am 19.3.18.

Die Klassen 4c und 4d werden am Montagmorgen von den Polizisten von Esplugues de Llobregat, Luis und Joseluis, freundlich begrüßt und in die Welt des Radfahrens eingeführt. Es werden Straßenschilder besprochen, Vorfahrtsregeln geklärt und die Ausstattung eines Rad- bzw. Rollerfahrers im Straßenverkehr ausgiebig begründet. Der obere Schulhof der Grundschule wird an dem Tag kurzerhand zu einem vielbefahrenem Stadtviertel. Ampeln leuchten rot, grün und orange, Fußgänger überqueren Zebrastreifen und es werden fleißig Strafzettel verteilt.  

Auch der kommende Tag sollte für die Klassen 4e und 4b für so ein Fahrerlebnis sorgen. Doch starker Schneefall haben fast zu einem Abbruch des Parcours geführt. Der obere Schulhof lag morgens um 7.00 Uhr in einem traumhaften Weiß ruhig und still da. Der erste Schritt auf die Steine zeigte schnell, dass ein Betreten - geschweige denn ein Fahren auf dem oberen Schulhof- heute nicht möglich wird. Kurzerhand wurde also umgeplant, die ganzen Materialien auf den unteren Schulhof gebracht und dort als Fahrradparcours aufgebaut. Alle waren sehr zufrieden, dass nun auch diese beiden Klassen die gelernten Regeln anwenden konnten.

Wir danken den beiden Polizisten für ihre diesjährige Arbeit!   

Zurück