Der Matheplus Ausflug

Der Matheplus Ausflug

Ausflug ins Mathemuseum

Am 21. Juni fuhren wir mit den Mathe+ Gruppen aus der 3. und 4. Klasse ins Mathemuseum in Cornellà. Die Busfahrt dauerte 20 Minuten und als wir ankamen, sind wir erst einmal auf den Spielplatz gegangen und haben gefrühstückt. Dort hatten wir riesigen Spaß. Danach sind wir zu der ersten Aktivität ins Museum gegangen. Es ging um Pentominos. Das sind Figuren, die man aus 5 Quadraten legen kann. Es gibt nur 12 Arten, um sie zusammenzusetzen und wir haben Muster bekommen, in die wir alle Pentominos legen sollten. Als wir fertig waren, durften wir noch ein wenig spielen und essen. Dann haben wir die nächste Aktivität gemacht. Dort durften wir verschiedene Logikspiele ausprobieren, zum Beispiel ein Mathelabyrinth, Tangram oder ein Spiel zur Symmetrie , bei dem wir Namen schreiben konnten. Als diese Aktivität vorbei war, sind wir mit dem Bus zurück zur Schule gefahren. Was für ein cooler Matheausflug!

Flavia und Paula, 4c

 

Zurück