Große Kunst in kleinen Händen

Mit dem Kunstprojekt “Große Kunst in kleinen Händen” lernten die Kinder aus der I'iwi Gruppe nicht nur viel über das Leben und Schaffen der KünstlerInnen Frida Kahlo, Alberto Giacometti, Paul Klee, Joan Miró, Sophie-Taeuber Arp und Keith Haring.

Sie konnten selbst mit Farben, Formen und Materialien experimentieren und neue Techniken ausprobieren. Am Ende des Projektes wurden in einer “Finissage” die Werke der kleinen KünstlerInnen ausgestellt und konnten zu einem symbolischen Preis erworben werden. “The big picture”, eine im Stile von Keith Haring erstellte Grafiti wurde versteigert. Auch die Wand des Pausenhofes wurde in diesem Rahmen neu gestaltet. Das Projekt sowie auch die Finissage waren ein voller Erfolg. Die Eltern staunten über die tollen, vielseitigen und kreativen Werke, die ihre Kinder stolz in den Räumen des Kindergarten präsentierten. Dokumentiert wurde das Projekt mit einem über 70-seitigen Katalog, der die Biografien, Techniken und deren Umsetzung sowie Fotos der Werke und ihres Entstehungsprozesses beinhaltet.

Der Erlös aus der Benefizausstellung geht an das Kinderkrebshilfeprojekt von AFANOC “La casa dels Xuklis”.

Zurück