Laternenfest in der Grundschule

Laternenfest

In den ersten Klassen wurde fleiβig gebastelt. Mit Unterstützung der Patenkinder aus den vierten Klassen entstanden tolle Laternen: Drachen, Affen und Monster. Am 11. November versammelten sich dann alle Erstklässler im Spiegelsaal, um gemeinsam zu feiern. Es wurden Lieder gesungen, begleitet von Trompete und Klavier und die Geschichte von Sankt Martin in einem Theaterstück erzählt. Dann durften sich die Kinder – ein bisschen so wie Martin – eine Brezel teilen. Zum Abschluss ging es eine Runde mit den Laternen hinaus auf den Pausenhof: Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir …

Zurück